Herzlich Willkommen liebe Sharon

Anfang Mai konnten wir die sechs jährige Vollwaise Sharon bei uns willkommen heißen. Sharon wurde 2013 in Dodoma, der Hauptstadt von Tansania, geboren. Als sie 3 Jahre alt war, starben ihre Eltern. Sie kam durch eine älter Schwester nach Arusha, wo Sharon bei der jetzt 49 jährigen Jonela, Unterschlupf fand.

Jonela ( 49 ), die gute Samariterin

Jonela ist eine Bekannte von Sharons Schwester und leidet seit Jahren an HIV. Ihr Zustand verschlechterte sich in der letzten Zeit rapide, so dass sie kaum noch Kraft hatte, sich um sich selbst zu kümmern, geschweige denn, um Sharon. Durch Zufall kam Jonela in Kontakt mit Harrieth, ( Direktorin und Sozialarbeiterin im Bassari Kinderheim ) , worauf wir nach genaueren Abklärungen entschieden, Sharon bei uns aufzunehmen. Sie wurde ganz herzlich empfangen, vor allem Jesca schloss sofort Freundschaft mit ihr.

Brayton, Elia, Sharon und Jesca vor der Schule

Alle Kinder waren stolz, Sharon zu zeigen, was sie bereits gelernt hatten und so wurde Sharon neugierig. Jesca verbrachte viel Zeit mit Sharon und sie studierten Schulbücher, da Sharon unbedingt mit Jesca zur Schule wollte. Nach ein paar Wochen wurde sie dann zur Aufnahmeprüfung zugelassen und siehe da, sie bestand den Test und geht nun zusammen mit Brayton Elia und Jesca zur Schule. Weitere Neuigkeiten findest du im  Newsletter

Sharon stolz über ihre Aufnahme in der Schule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s